Unser Team – Ihre Chance
Die CONCORDIA zählt zu den grössten Kranken- und Unfallversicherern der Schweiz und hat sich als vertrauenswürdiger, sicherer und innovativer Anbieter etabliert. Als Kompetenzleader im Bereich Dienstleistungsqualität legen wir grossen Wert auf bestqualifizierte und topmotivierte Mitarbeitende.

In der Informatik setzen wir auf die Kernanwendung Syrius von Adcubum, welche in der Umsetzung der Geschäftsprozesse eine absolut zentrale Rolle einnimmt. Aufgrund einer bevorstehenden Pensionierung im Parametrierungs-Team suchen wir für die Umsetzung der anstehenden Vorhaben Sie als

Parametrierer Kernanwendung Syrius, 80 - 100% (m/w)

Ihre Aufgaben

  • Sie verstehen Fachprozesse und fachliche Anforderungen im Krankenversicherungs-bereich, erarbeiten Lösungsvarianten und -konzepte und setzen diese auf Basis definierter IT-Prozesse in unserer Kernanwendung Adcubum Syrius technisch um
  • Sie bringen eine ganzheitliche Sicht ein (Kernanwendung, Batches, Schnittstellen) und arbeiten eng mit den Fachbereichen / Business Analysten und unserem Lieferanten zusammen
  • Sie arbeiten aktiv in Releases, Projekten und kleineren Vorhaben mit
  • Sie sind zuständig für den 2nd Level IT Support, u.a. in den Themen Bestand, In-/Exkasso, Partner, Produkt, Provisionen
  • Sie sind Themenverantwortlicher In-/Exkasso inkl. Schnittstelle zum Betreibungssystem in Wartung und Betrieb
  • Sie testen die Standardsoftware Syrius inkl. derer Schnittstellen und ihrer eigenen Umsetzungen
  • Sie entwickeln sich zum gefragten Know-how-Träger rund um Ihr Thema In-/Exkasso
  • Zusätzlich besteht die Option, als IT-Projektleiter Syrius-Projekte zu unterstützen
Ihr Profil

  • Sie haben ein fundiertes Fachverständnis für Prozesse in der Krankenversicherungs-branche und/oder ausgewiesene Kenntnisse der Standardsoftware Syrius
  • Sie sind mit der Datenbanksprache SQL vertraut
  • Von Vorteil verfügen Sie über einen Fachhochschul- oder Hochschulabschluss in Richtung Wirtschafsinformatik
  • Von Vorteil haben Sie Erfahrung mit Parametrierungen innerhalb der Standardsoftware Syrius
  • Sie verfügen über schnelle Auffassungsgabe, strukturiertes Arbeiten und hohes Qualitätsbewusstsein
  • Sie kombinieren ein gutes Abstraktionsvermögen und konzeptionelles Denken mit der Bereitschaft und Fähigkeit, sich vertieft mit unserer Kernanwendung auseinander zu setzen
  • Sie kommunizieren sicher in der Deutschen Sprache (mündlich und schriftlich)
Unser Angebot

  • Spannende Herausforderungen und interessante Projekte
  • Verantwortungsvolle Funktion und die Möglichkeit, Lösungen aktiv mitzugestalten
  • Kollegiales und aufgestelltes Team mit Du-Kultur innerhalb der ganzen Firma
  • Arbeitsplatz im Zentrum der Stadt Luzern
Wir möchten Sie kennenlernen!

Für erste Fragen wenden Sie sich an Serge Kurz, Teamleiter Kern, Telefon: 041 228 04 67 oder mailto:serge.kurz@concordia.ch. Ihre vollständige Bewerbung in PDF Format nimmt Christoph von Moos, Fachverantwortlicher Personal, gerne online oder per E-Mail entgegen: personaldienst@concordia.ch.